Logo

Teaser-Seite

Sie sind hier:- Termine  

Nei Dan Gong Meditationskurs zu Ostern 2015: Daoistische Meditation der Drachentorschule - "Das Bewachen der Mitte (Shou Zhong)"

 

  

 

Zu Ostern 2015 wird Shen Rui, Meister Shen Xijings ältester Sohn eine der großen und klassischen Meditationstechniken des Dao vermitteln: "Shou Zhong - Das Bewachen der Mitte", auch bekannt als "Shou Dan - Das bewachen des Elixiers".


Diese äußerst kraftvolle Methode ist bis jetzt bei uns im Westen kaum oder nur in Fragmenten bekannt.
Wird sie vollständig übertragen, so öffnet sie für den Schüler ein Tor zu tiefgreifender körperlicher, geistiger und seelischer Regulation, Heilung und Befreiung der in ihm angelegten Potentiale.
Diese vollständig in Stille durchgeführte Methode gliedert sich in drei Übungsphasen:


In der ersten Phase lernt der Schüler sich mittels des Verschließens der vier Pforten (Guan Si Men) vollkommen von allen äußeren, störenden Einflüssen abzuschotten und dadurch in einen Zustand von vollkommener innerer Ruhe und innerem Frieden zu gelangen. In dem er so frei von allen Begierden (Liu Yu), negativen Emotionen und Gedanken (Qi Qing) sowie egoistischen Motiven (Za Nian) geworden ist, kann er sich ungestört seiner weiteren Meditation widmen.
In der zweiten Phase lernt der Übende durch die Regulation der Atmung seinen Geist zu fokussieren und Geist (Shen), Energie (Qi) und Essenz (Jing) in sich zu stärken, so daß seine geistige Wachheit und Lebenskraft gesteigert werden können.
Diese Vorbereitung ermöglicht es dann in der dritten Phase zu lernen, wie Geist, Energie und Essenz über den kleinen Energiekreislauf in alle Bereiche des Körpers (Muskeln, Sehnen, und Knochen) geführt werden können, um alle physiologischen Körperfunktionen zu ballancieren, verbrauchte und krankmachende Energie (Bing Qi) auszutreiben, allen Körperstrukturen eine Regeneration und Reparatur zu ermöglichen und die eigene Konstitution zu stärken.
Damit Hilft die Methode des Shou Zhong nicht nur die körperliche und geistig-seelische Gesundheit zu erhalten und stärken, sondern bietet auch umfassende Heilungsmöglichkeiten bei bestehenden Beschwerden. Darüber hinaus hilft sie dem Übenden seine Lebenskraft (Jing) und Energie (Qi) zu verstärken und seinen Geist (Shen) zu seinen vollen Möglichkeiten erblühen zu lassen.


Zielgruppe:

  1. Dieser Kurs ist offen für alle Interessenten, die ein Interesse an einer tiefgreifenden Unterweisung in der daoistischen Meditation haben.
  2. Teilnehmer des ersten Kurses im Herbst 2014 werden in diesem Kurs in die vollständige Methode eingeführt.

Mitbringen:     Meditationskissen, Decke, warme Kleidung, Schreibmaterial,  ggf.

Nei Dan Gong Meditationskurs zu Ostern 2015:
Daoistische Meditation der Drachentorschule
"Das Bewachen der Mitte (Shou Zhong)"

Termin:

Fr. 03. April 2015, 15 Uhr bis
Mo. 06. April 2015, 14 Uhr

Ort und Organisator:

TaijiDao-Schule

Christian Wiese
Am Golghügel 17
48429 Rheine

+49 - 0173 – 5110601

ChristianWiese@TaijiDao.com

www.rheines-taiji.de

 

Anmeldung:

Online-Anmeldung erbeten bis zum 20.03.2015

Unterrichtsumfang:

25 Stunden

Unterrichtsinhalte:

entsprechend Ausschreibung

Seminargebühren:

Normal: 375 €   
Mitglieder der ETG: 325 € 
Mitglieder der ETG - ermäßigt: 275€

Ein Eintritt in die Europäische TaijiDao Gesellschaft (ETG) ist jeder Zeit möglich. Der Jahresbeitrag beträgt 39 €.

Weitere Informationen unter: www.TaijiDao.com.

Nebenkosten:

Unterkunfts- und Verpflegungskosten

Bezahlung:

Die Seminargebühren sind vor Veranstaltungsbeginn in bar zu entrichten.

Teilnehmerzahl:

Max: 20 Plätze (Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme)

Leitung:

Shen Rui

Anmeldung und Information:

Europäische TaijiDao Gesellschaft (ETG)

Feuerstiege 313 – 48163 Münster

0 25 36 - 34 89 29 1 oder Info@TaijiDao.com
Online Anmeldung: https://doodle.com/dygtdq7apn77ynbz